8, Rue Notre-Dame L- 2240 Luxembourg, Luxembourg

Route
  • (0)

Microkinesitherapie-Praxis in Luxemburg - Christophe Radek hilft Ihrem Körper dabei, alle früheren und aktuellen Traumata loszuwerden, die er im Gedächtnis behalten hat und ihn in seiner Funktion beeinträchtigen.

621467458
christophe.kine@wanadoo.fr
christophe.kine@wanadoo.fr

Kommentare und Bewertungen

Dieser Eintrag hat noch keine Bewertungen. Helfen Sie der Community: Seien Sie der/die Erste, geben Sie Ihre Meinung ab.

Allgemeine Informationen

Über Luxmicrokiné - Christophe Radek

Wie kann mir die Microkinesitherapie helfen?

Tag für Tag muss sich Ihr Körper gegen Angriffe jeglicher Art und Intensität zur Wehr setzen (Mikroben, Toxine, physische oder emotionale Schockzustände, Organschwäche, Ermüdung, existenzielle Probleme...). Diese Angriffe hinterlassen eine Art "Narbe" im Gewebe, eine Erinnerung an das Ereignis. Diese Erinnerungen sammeln sich an, bis eines Tages ein Schmerz auftritt oder eine Krankheit ausbricht, die der geschwächte Körper nicht mehr alleine bekämpfen kann.

Die Microkinesitherapie basiert auf einem natürlichen, elementaren Prinzip und hilft Ihnen dabei, diese früheren oder aktuellen Traumata, die Ihren Organismus schwächen, in natürlicher Weise loszuwerden. Befreit von diesen Hindernissen, wird Ihr Körper seine manchmal seit Jahren verlorenen Kapazitäten wiederfinden.

Wie funktioniert es?

Nachdem Sie uns die Gründe Ihres Besuchs erklärt haben, legen Sie sich auf einen Massagetisch. Ihr Microkinesitherapeut lokalisiert und identifiziert zunächst die Narben, die Ihren Körper behindern, indem er Ihre vitalen Rhythmen überprüft. Wenn er eine Störung feststellt, führt er eine Simulation durch, um den Organismus erneut auf das Vorhandensein dieser Narbe aufmerksam zu machen. So wird die Erinnerung an den Schock im Körper wieder wach, der sich nun darauf konzentriert, sie endgültig loszuwerden.

Kann jeder praktizieren?

Nicht unbedingt! Die Mikrobewegung ist zwar für jede beliebige Person spürbar, jedoch ist zur erfolgreichen Behandlung die ausgezeichnete Kenntnis der menschlichen Anatomie unerlässlich. Daher bildet das Microkinesitherapie-Ausbildungszentrum nur Kinesitherapeuten und Ärzte aus.

Schon vor seiner Ausbildung zum Microkinesitherapeuten verfügte Ihr Therapeut demnach bereits über ein Staatsexamen im Gesundheitswesen.

Welche Probleme kann die Microkinesitherapie lindern?

Viele Krankheiten und Schmerzen sind auf kleine Funktionsstörungen zurückzuführen, die sich im Laufe unseres Lebens ansammeln und schließlich den Organismus schwächen. Da die Microkinesitherapie dem Körper dabei hilft, diese "Narben der Vergangenheit" loszuwerden, kann sie bedeutend zur Besserung des Gesundheitszustandes beitragen. Sie unterstützt Ihren Körper beim Aufräumen und Eliminieren der Spuren emotionaler und körperlicher Traumata.

Die Microkinesitherapie bietet so die Möglichkeit einer Verbesserung bei zahlreichen gesundheitlichen Problemen.



Unternehmensinformationen

  • 86.902

  • N.A.

  • B186398

  • 2014

  • 1