30, Rue Langheck L- 5854 Alzingen, Luxembourg

Route
  • (0)

Die Kindertagesstätte Némo & Cie empfängt Ihre Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren ganzjährig montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr. Unsere Öffnungszeiten können auf Anfrage erweitert werden.

27126711
621610758
creche.nemo@gmail.com
creche.nemo@gmail.com

Kommentare und Bewertungen

Dieser Eintrag hat noch keine Bewertungen. Helfen Sie der Community: Seien Sie der/die Erste, geben Sie Ihre Meinung ab.

Allgemeine Informationen

Über Crèche Nemo & Cie

Kindertagesstätte Némo & Cie in Alzingen

Unsere im April 2013 eröffnete Kindertagesstätte befindet sich in Alzingen, Gemeinde Hesperange, in einem ruhigen Wohnviertel, unweit der Verkehrsachse Frisange-Luxemburg und nur wenige Minuten von Luxemburg-Stadt, Howald und Itzig entfernt.

Wir empfangen Ihre Kinder (0 - 4 Jahre) in einem 250 m2 großen freistehenden Haus, das von einem großen Garten umgeben ist.

Wir sind ganzjährig (sogar zwischen Weihnachten und Neujahr) montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr geöffnet.
Unsere Öffnungszeiten können auf Anfrage erweitert werden.

Die Hauptsprachen in der Kindertagesstätte sind Französisch und Luxemburgisch. Wir sprechen ebenfalls Deutsch, Portugiesisch und Englisch.

Annahme von Dienstleistungsschecks für Anwohner und Grenzgänger

Unsere Extras:

  • Diplomierte und erfahrene Leiterinnen und Mitarbeiter
  • Schulbusverkehr
  • Luxemburgisch-Kurse
  • Musikalische Früherziehung
  • Zumba
  • Zahlreiche und unterschiedliche Aktivitäten (Schwimmbad, Spaziergänge, Parc Merveilleux, Bauernhof, Yoyo usw.)

Die Kosten für diese Aktivitäten (sowie für Windeln und Hygieneprodukte) werden von der Kindertagesstätte getragen, ohne Erhebung eines Aufpreises.

Organisation

Die Kindertagesstätte Némo & Cie besteht aus 4 Gruppen, entsprechend der psychomotorischen Entwicklung der Kinder.

  • Die Gruppe „TITOUAN“ Babys
  • Die Gruppe „TORTILLON“ Ab 18 Monate
  • Die Gruppe „NEMO“ Ab 2 Jahre
  • Die Gruppe „DORY“ Wie im Kindergarten...

Ziele

In enger Zusammenarbeit mit den Eltern sorgt das Personal dafür:

  • Jedem Kind eine möglichst individuelle Betreuung zu bieten.
  • Jedem Kind die Möglichkeit zu bieten, sich mit dem Gruppenleben vertraut zu machen und sich auf die Einschulung vorzubereiten.
  • Mit frühkindlichen Lernspielen die Kreativität zu entwickeln und zu stimulieren.
  • Die Autonomie des Kindes zu fördern, unter Berücksichtigung seiner psychomotorischen geistigen und emotionalen Entwicklung und der individuellen Persönlichkeit.
  • Die Förderung des verbalen und gestischen Ausdrucksvermögens der Kinder durch Gesang, Lektüre, Gymnastik und Tanz.
  • Die Einhaltung der physiologischen Rhythmen im Hinblick auf Gehen, Schlafen, Sprache und Sauberkeit.


Unternehmensinformationen

  • 88.910

  • LU25890201

  • B171403

  • 2012

  • 1 - 10