+
-

41, Rue de Neudorf L- 2221 Luxembourg, Luxembourg

Route
  • (0)

Orthopädischer Schuhmachermeister seit über 20 Jahren in Luxemburg. Spezialisiert auf orthopädische Schuhe und Einlagen. Kompressionsstrümpfe CNS-zugelassen.

420881
420881
ortboden@pt.lu
ortboden@pt.lu

Kommentare und Bewertungen

Dieser Eintrag hat noch keine Bewertungen. Helfen Sie der Community: Seien Sie der/die Erste, geben Sie Ihre Meinung ab.

Allgemeine Informationen

Über Boden Raymond - Orthopédiste Bottier

Seit über 20 Jahren fertigt der orthopädische Schuhmachermeister Raymond Boden orthopädische Hilfsmittel für Ihre Füße:

  • Orthopädische Schuhe nach Maß

  • Orthopädische Einlegesohlen

  • Kompressionsstrümpfe

CNS-zugelassen

Heute wird Mobilität immer wichtiger.

Das Auftreten von Problemen beim Gehen macht uns diese Tatsache bewusst.
Die folgenden Seiten helfen Ihnen, sich über die verschiedenen Dienstleistungen zu informieren, die wir Ihnen anbieten, damit Sie so lange wie möglich mobil werden oder bleiben.
Außer auf offensichtliche und schwerwiegende orthopädische oder neurologische Probleme sind Gelenkschmerzen der unteren Extremitäten (Fuß, Knie, Hüfte) und Rücken-oder Nackenschmerzen oft auf eine schlechte Fußstellung zurückzuführen. Um Abhilfe zu schaffen, muss man nicht unbedingt immer großen Aufwand treiben.
In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt versuchen wir, Ihnen eine bessere Lebensqualität zu verschaffen.
Darüber hinaus liegt uns die Sorge um diabetische Füße besonders am Herzen. Auf unserer Website informieren wir Sie über dieses spezielle Problem.

DIABETES UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF DIE FÜSSE

Diabetes kann schwerwiegende Folgen für die „Gesundheit“ Ihrer Füße haben. Sie werden in diesem Text nützliche Tipps finden, um Ihre Füße zu schützen. Angemessene Pflege wird Ihnen helfen, Ihre Füße jetzt und in Zukunft in gutem „Laufzustand“ zu halten.
Welche Folgen hat Diabetes für die Füße?

NEUROPATHIE

Nervenschäden im Fußbereich sind eine sehr häufige Komplikation bei Diabetikern. Die Füße können wund werden oder einen mehr oder weniger großen Teil ihrer Empfindlichkeit einbüßen. Wenn Sie Schmerz nicht mehr „normal“ empfinden, können Sie sich verletzen, ohne es zu merken.
Behandlung: Holen Sie bei jeder Verletzung ärztlichen Rat ein.

INFEKTION

Der diabetische Fuß weist eine höhere Infektionsgefahr auf, und darüber hinaus verläuft der Heilungsprozess schwieriger.

ORTHOPÄDISCHE/PROPRIOZEPTIVE EINLAGEN

Auf ärztliche Verschreibung hin fertigen wir sie nach Maß nach einem Abdruck. Sie sind perfekt an den Fuß angepasst. Die Materialwahl und Form sind für jede Verordnung spezifisch. Wir sorgen dafür, dass diese Hilfsmittel so dünn und komfortabel wie möglich sind. Es versteht sich von selbst, dass dabei darauf geachtet wird, dass die Einlage zum Schuh des Patienten passt. Die Versorgung beruht gleichermaßen auf Tradition und Innovation. Tradition durch Handwerkskunst und Innovation beim Einsatz von Technik und bei der Materialauswahl. Denn die Entwicklung beziehungsweise Verbesserung von neuen Techniken und neuen, modernen Materialien bieten für die Orthopädie viele Vorteile zum Nutzen der Patienten. Die Patienten werden in enger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt beraten. Dies ist selbstverständlich. Die beste orthopädische Lösung wird mit ihm zusammen erarbeitet. Die Anpassung erfolgt nach den ästhetischen Wünschen der Patienten unter Berücksichtigung des funktionalen orthopädischen Aspekts.

ORTHOPLASTIK

Die Orthoplastiken sind abnehmbare maßgefertigte Zehen-Orthesen, die dazu dienen, Deformationen und deren Folgen zu behandeln.
Haltungs-Orthoplastiken sind dazu da, reduzierbare Deformationen zu verringern. Orthopädischer Schuhmachermeister seit über 20 Jahren in Luxemburg. Spezialisiert auf orthopädische Schuhe und Einlagen. Kompressionsstrümpfe - CNS-zugelassen

ORTHESE

Eine Orthese ist eine Vorrichtung, die eine fehlende oder mangelhafte Funktion kompensiert, Gelenk- oder Muskelstrukturen unterstützt oder ein Körpersegment in einer Ruhe- oder Neuanpassungsphase stabilisiert.

Im Gegensatz zu einer Prothese, die ein fehlendes Körperteil ersetzt. Beispiele für vorgefertigte Orthesen

Orthopädischer Schuhmachermeister seit über 20 Jahren in Luxemburg. Spezialisiert auf orthopädische Schuhe und Einlagen. Kompressionsstrümpfe - CNS-zugelassen

Hilfsmittel zur Anpassung an den Schuh

Orthopädische Hilfsmittel in Konfektionsschuhen machen es möglich, Deformationen oder Fehlbildungen des Fußes zu kompensieren. Selbst Schrägstellungen und Verkürzungen der unteren Extremitäten können korrigiert werden. Diese Art von orthopädischer Korrektur ist bei den Patienten sehr beliebt, weil sie Ihnen eine individuelle Versorgung unter Berücksichtigung ästhetischer Belange ermöglicht. Darüber hinaus ist sie preisgünstig. Es ist klar, dass die Möglichkeiten der Anpassung an einen Konfektionsschuh nicht unbegrenzt sind. Es liegt an Ihnen, dem behandelnden Arzt, zu entscheiden, welche Art von Versorgung erforderlich ist (maßgefertigter Schuh oder angepasstes Hilfsmittel).

Wir empfehlen die folgenden anpassbaren Hilfsmittel:

- Entlastungsschienen
- Kompensation kleiner Längenasymmetrien der unteren Gliedmaßen
- Stabilisierung an den Sohlen
- Beseitigung von Druck an bestimmten Teilen der Sohlen
- Korrektur der aufrechten Haltung im Falle von Standproblemen
- Anti-Schock-Geräte für die Behandlung von Gelenkschmerzen beim Gehen
- Änderung des Schuhabsatzes (subkalkaneale Exostose)
- Beseitigung von Druck am Schaft (z.B. Buckel am Fußrücken, Haglund-Syndrom)



Unternehmensinformationen

  • 47.740

  • LU14332838

  • A28679

  • 1990

  • 4 - 4

  • 150 000,00 €