50, Rue Romain Fandel L- 4149 Esch-sur-Alzette, Luxembourg

Route
Postfach

BP 146 L-4002 ESCH-SUR-ALZETTE

  • (0)

Seit 1920 produziert Cimalux in Luxemburg ein Sortiment von Zementen, das von reinen Portlandzementen bis metallurgischen Zementen reicht. Wir führen diesen Beruf mit Leidenschaft aus, streben dabei ständig nach Erstklassigkeit und stellen die menschlichen Beziehungen in den Mittelpunkt unserer Tätigkeit.

5525251
557061
info@cimalux.lu
info@cimalux.lu

Kommentare und Bewertungen

Dieser Eintrag hat noch keine Bewertungen. Helfen Sie der Community: Seien Sie der/die Erste, geben Sie Ihre Meinung ab.

Allgemeine Informationen

Über Cimalux

Zu Ihrem Dienst seit 1920

Präsentation

Das von CIMALUX hergestellte Zementsortiment erstreckt sich von reinen Portlandzementen bis hin zu metallurgischen Zementen wie die Portlandhüttenzemente und -Hochofenzemente.

Die Hochofenschlacke verleiht den Zementen je nach Dosierung besondere Eigenschaften. Sie kann so die Beständigkeit des Betons günstig beeinflussen, die Hydratationswärme begrenzen oder zur Bildung sehr heller Betonoberflächen beitragen. Die Verwendung von Hochofenschlacken trägt zur Herstellung von Zementen mit geringer Umweltbelastung bei. 

Der Zement ist ein Produkt, das strengen Normen unterliegt, die seit 2002 auf europäischer Ebene harmonisiert sind. Alle unsere Zemente entsprechen der europäischen Norm EN 197-1 und sind CE-zertifiziert.

Unsere Zemente sind außerdem zugelassen, um den Spezifikationen der freiwilligen Kennzeichnungen NF und BENOR zu genügen. Unser Sortiment kann auf diese Weise besondere Auflagen erfüllen: PM - Zemente für Meerwasserarbeiten; ES - Zemente für Meerwasserarbeiten mit höherem Sulfatgehalt; CP - Zemente mit begrenztem Sulfidgehalt für Spannbeton oder LA - Zemente mit niedrigem Alkaligehalt.

Cimalux verfolgt das Ziel, die Umwelteinwirkungen seiner Zemente drastisch zu reduzieren. Zu diesem Zweck investieren wir in unsere Anlagen, um deren Leistung hinsichtlich der Staub- und Gasemissionen zu gewährleisten. 

Unsere beiden Fabriken – die erzeugende Fabrik von Klinker in Rümelingen und das Mahlzentrum in Esch – verfügen über die Zertifizierungen ISO 14001 und ISO 50001. Sie profitieren so von zertifizierten Umwelt- und Energiemanagementsystemen.



Unternehmensinformationen

  • 23.510

  • LU11417072

  • B7466

  • 1920

  • 162

  • 110 000 000,00 €