+
-

44-46, Rue Joseph Kieffer L- 4176 Esch-sur-Alzette, Luxembourg

Route
  • (0)

FIAT - LANCIA - ABARTH Vertragshändler in Esch an der Alzette. Ein Profi-Team steht zu Ihrem Dienst. Service-Techniker von ALFA ROMEO - NUTZFAHRZEUGE VON FIAT

570770
572072
chlecq@chlecq.lu
chlecq@chlecq.lu

Kommentare und Bewertungen

Dieser Eintrag hat noch keine Bewertungen. Helfen Sie der Community: Seien Sie der/die Erste, geben Sie Ihre Meinung ab.

Allgemeine Informationen

Über Garage Chlecq

Ihre Autowerkstatt Chlecq: 25 Jahre Erfahrung im Dienste des Kunden

Herr und Frau Apel-Chlecq haben die Autowerkstatt Carlo Apel SARL im Januar 1988 in den Räumlichkeiten eines kleinen Industriegebietes eröffnet.

Sechs Jahre nach Eröffnung und folgend auf einer unerwarteten Entwicklung des Familienunternehmens gingen die Eheleute Apel-Chlecq durch den Erwerb eines Gebietes im aufstrebenden Industriegebiet ein mutiges Unterfangen ein. Dort ließen sie eine Werkstatt mit einem Ausstellungsgebäude errichten und wurden so autorisierte Fachhändler der Marke FIAT.

Das Unternehmen, welches das Vertrauen und die Loyalität seiner Kundschaft genießt, erlebte ein rapides Wachstum auch in Bezug auf die Mitarbeiterzahl.

Die neue Vertragshandlung öffnet seine Pforten im Januar 1994, um die beiden Marken FIAT und LANCIA anzubieten. Die Kundschaft hatte nun die Möglichkeit, die Vielfalt, die Qualität und den Charme dieser beiden Marken mit hohem Bekanntheitsgrad in einem gemütlichen, geräumigen und einladenden Raum zu erkunden.

Darauf bedacht, den Bedürfnissen der Kunden am besten gerecht zu werden, wurde die Werkstatt weiter vergrößert und durch eine abgetrennte Karosserieanlage und Reparaturwerkstatt ergänzt. Danach erfolgte die Zuteilung von Aftersale-Dienstleistungen von ALFA ROMEO und ABARTH.

Schließlich übernahm Frau Simone Chlecq, die innerhalb des Unternehmens ausreichende Erfahrung gesammelt hatte, im August 2010 die Anteile ihres Ehegatten, um die Kontinuität und Zukunft des Familienbetriebs zu gewährleisten. Heute umfasst die Autowerkstatt etwa dreißig Mitarbeiter und sieht sich dazu verpflichtet, regelmäßige Änderungen und Erneuerungen vorzunehmen, um die Bedürfnisse einer immer anspruchsvolleren Kundschaft zu erfüllen.

April 2015: Erhalt der Abarth-Konzession.

Seit 2005 verfügt die Autowerkstatt Chlecq über ein Qualitätssicherungssystem, um den Qualitätsanforderungen der Kundschaft gerecht zu werden. Es basiert auf den Grundsätzen der Unternehmensorganisation, der Verbesserung der Ergebnisse unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse. Mittels der Zertifizierung nach ISO 9001:2008 verpflichtet sich die Unternehmensleitung und das gesamte Personal ein effizientes Qualitätssicherungssystem einzuführen, das Folgendes gewährleistet:

  • eine an das „Qualitätsklima“ angemessene Betreuung

  • Verbesserung der Arbeitsleistung durch die erforderliche Schulung der Mitarbeiter und moderne Ausstattung

  •  Mobilisierung des gesamten Personals hin zur Qualitätsförderung

  • Festlegung der sinnvollen und messbaren Qualitätsziele

  •  einen Service im Zeichen der erhöhten Kundenzufriedenheit

  •  die Qualität der angebotenen Dienstleistungen

Werkstattzeiten:

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr
Samstag von 9 bis 12 Uhr

Verkaufszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18.30
Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr



Unternehmensinformationen

  • 45.112

  • LU 13673430

  • B27444

  • 1988

  • 30